Zeiterfassung in Unternehmen

Die Zeiterfassung ist auf verschiedene Arten möglich. Nicht nur, wie in guten alten Zeiten, mit einem Stundenzettel, sondern auch mobil mit einer App, mit Stempeluhren oder mit kompletten Systemen, die via Software arbeiten. Je nachdem, welche Möglichkeiten Sie bei der Arbeitszeiterfassung nutzen, ergeben sich unterschiedliche Vorteile. Im folgenden Artikel erfahren Sie alles über die Möglichkeiten zur Zeiterfassung in einem Unternehmen.

Zeiterfassung mit Stundenzettel oder Stempeluhr

Sie möchten die Arbeitszeiterfassung so einfach wie möglich, individuell oder professionell durchführen? Es stehen verschiedene Lösungen dazu bereit, die auch von verschiedenen Branchen nutzbar sind. Egal, wie groß der Betrieb ist, an welchem Standort er sich befindet oder sogar an mehreren Standorten ansässig ist.

Die Zeiterfassung ist per Stundenzettel, webbasiert oder mobil möglich. Wenn Sie Stundenzettel zur Zeiterfassung nutzen, tragen Sie die Arbeitszeiten manuell in diesen ein. Am Ende des Abrechnungszeitraumes ist der Stundenzettel dann die Grundlage für die Ermittlung der geleisteten Arbeit. Stundenzettel stehen nicht nur als einfache Variante, sondern auch als etwas aufwändigere Ausführung bereit, die per Software erstellt werden kann.

Es gibt allerdings auch andere Lösungen, die eine elektronische Arbeitszeiterfassung möglich machen und sich nach Ihren individuellen Anforderungen zusammenstellen lassen. Auf Wunsch lassen sich diese Lösungen auch auf Modulbasis erweitern.

Systeme zur Zeiterfassung – flexibel, professionell und mobil

Moderne Systeme zur Arbeitszeiterfassung sorgen dafür, dass Sie die tägliche Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter registrieren können. Dieser Vorgang erfolgt auf unkomplizierte und zuverlässige Weise, da hier verschiedene Lösungen unterstützt werden, die außerdem auch eine Zutrittskontrolle ermöglichen. Welches System zur Zeiterfassung für Ihr Unternehmen geeignet ist, erfahren Sie in einer umfassenden Beratung. Dabei erhalten Sie Informationen zu den Funktionen, wie Sie über die Software verschiedene Auswertungen über Ihre Mitarbeiter generieren und vieles mehr.

Professionelle Systeme zur Zeiterfassung sollten allerdings immer den individuellen Ansprüchen genügen. Dennoch sollten Sie nicht unnötig groß sein, da schlanke Prozesse den Ablauf deutlich erleichtern. Lassen Sie sich zu den Systemen der Arbeitszeiterfassung von professionellen Experten unverbindlich beraten und erfahren Sie, welche Lösung am besten für Sie geeignet ist, ob mobil oder umfassend entscheiden letztendlich Sie.

Professionelle Systeme zur Arbeitszeiterfassung nutzen

Simple Stempeluhren stehen mit oder ohne Rechenfunktion zur Verfügung. Sie stempeln die jeweiligen Uhrzeiten auf Stempelkarten und zeichnen sich als eine günstige Alternative zur elektronischen Zeiterfassung aus. Sie sind speziell für kleinere Betriebe geeignet und stehen in verschiedenen Varianten bereit.

Es gibt sowohl günstige Ausführungen ohne Rechenfunktion als auch Stempeluhren, die selbst rechnen können und Ihnen die Summierung der täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Arbeitszeit auf Knopfdruck zur Verfügung stellen. Elektronische Systeme zur Arbeitszeiterfassung, ob stationär oder mobil, vereinen eine Vielzahl von Vorteilen. Sie sorgen für Zeit- und Kostenersparnis. Dies ermöglichen die automatische Datenübernahme und Entgeltabrechnung. Durch den Auf- und Abbau von Arbeitszeitkonten, abhängig von der Auftragslage, ist mehr Effizienz möglich. Mehr Flexibilität schaffen auch Mobil-Apps zur Arbeitszeiterfassung. Außerdem ist diese getrennt nach Tätigkeiten und Arbeitsschritten möglich, beispielsweise für Ihre Projektabrechnung. Darüber hinaus sorgen elektronische Systeme zur Zeiterfassung für mehr Effektivität, denn sie reduzieren Fehl- und Leerlaufzeiten sowie Überstunden.

Dadurch ergeben sich optimale Planungsmöglichkeiten, denn die automatische Integration der erfassten Daten in Ihre Kalkulation ist jederzeit möglich. Darüber hinaus tragen elektronische Systeme zur Arbeitszeiterfassung auch zur höheren Zufriedenheit der Mitarbeiter bei, da nun eine flexiblere Gestaltung der Arbeitszeit möglich ist. Beruf und Familie lassen sich besser vereinbaren. Grafische und/oder tabellarischer Übersichten Ihrer Mitarbeiter, Stundensätze, Abwesenheitszeiten und Arbeitszeitprofile sorgen für gezieltes Controlling. Die Transparenz in der elektronischen Zeiterfassung erhöht das Vertrauen in Ihre Mitarbeiter. Generell ist eine umfassende Transparenz möglich, da Ihnen jederzeit übersichtliche Projektauswertungen zu Tätigkeiten und Projektzeiten sowie aktuelle Buchungszeiten zur Verfügung stehen. Elektronische Arbeitszeiterfassung sorgt für den perfekten Überblick, da Sie aufgrund der Anwesenheitsanzeige immer wissen, wer sich im Haus befindet.

Nachweise, Quellen und Links

Wikipedia: mobile Zeiterfassung https://de.wikipedia.org/wiki/Mobile_Zeiterfassung
Wikipedia: Personalzeiterfassung (PZE) https://de.wikipedia.org/wiki/Personalzeiterfassung
W
ikipedia: Stempeluhr https://de.wikipedia.org/wiki/Stempeluhr
M
oderne Arbeitzeiterfassung via Software am Beispiel Zeiterfassung TIME4 

Dirk Lickschat

Mein Name ist Dirk Lickschat. Seit 1998 schreibe ich regelmäßig über diverse Software und Marketingthemen. In meinem Gebiet gehöre ich zu den Experten die Marketing und IT-Themen zusammenbringen. Zu meinen Lieblingen gehoeren CRM, SEO, SEM und Online Marketing. Meine Erfahrungen erhielt ich als Vertriebs- und Marketingverantwortlicher in einigen deutschen IT Firmen. Übrigens: Pressemitteilung können jetzt kostenlos veröffentlicht werden. Natürlich nur für IT- und Software-Themen.

Das könnte Dich auch interessieren...